16. Januar 2019 - vitaclinical auf der IDS 2019

Besuchen Sie uns in Köln auf der Internationalen Dental-Schau – vom 12. bis 16. März 2019 in Halle 10.1, Stand E 9.

Auf der IDS in Köln erwartet die Besucher vom 12. bis 16. März in Halle 10.1 am Stand E 9 Information und Beratung rund um das umfassend dokumentierte keramische Implantat der VITA Zahnfabrik: ceramic.implant

Das biokompatible und weichgewebsfreundliche Zirkondioxidimplantat gewährleistet mit seiner osseointegrativen Oberfläche cerface.14 eine wissenschaftlich nachgewiesene Langzeitstabilität.

Die hohe Anwenderfreundlichkeit des übersichtlichen Implantatsystems ermöglicht eine zeiteffiziente und sichere Implantation.

 

Für das präzise, schablonengeführte Setzen von ceramic.implant präsentieren wir Ihnen die hülsenlose Bohrschablone cimple.guide®. Sie ermöglicht anhand eines konsequenten Backward-Plannings eine nachweislich exaktere Implantation und eine besserer Kühlung als mit hülsengeführten Systemen.

Namhafte Implantologen, Prothetiker und Keramikexperten aus Wissenschaft und Praxis halten direkt am Stand Kurzvorträge. Sie beantworten Fragen zur wissenschaftlichen Datenlage, zur Integration von Keramikimplantaten in den digitalen Workflow, zur richtigen restaurativen Materialwahl und die grundsätzliche Frage, in welchen Fällen Keramikimplantate besonders indiziert sind.

 

„perfect match“

Alle VITA-Produktlösungen unterliegen einem konsequenten Systemgedanken und erfüllen die Bedürfnisse der Anwender. Mit den keramischen Versorgungsmöglichkeiten stehen hochästhetische Lösungen zur metallfreien Implantatversorgung der Patienten zur Verfügung. Am Stand D10, direkt gegenüber, präsentiert die VITA Zahnfabrik ihre innovativen Neu- und Weiterentwicklungen.

 

Vortragsprogramm

Am vitaclinical-Stand finden täglich unterschiedliche Impulsvorträge mit erfahrenen Anwendern statt. Weil die notwendige Zeit im Alltag und auch auf der Messe oft fehlt, zeigen Ihre Kollegen in 10 Minuten praktische Anwendungsbeispiele und Behandlungswege auf.

 

Mittwoch, 13.03.

  • 13:30 Uhr, Dr. Philipp Grohmann: Eine Frage der Ästhetik: Digitale Farbkommunikation im Behandlungsteam

Donnerstag, 14.03.

  • 10:00 und 13:00 Uhr, Dr. Sigmar Schnutenhaus: Keramische Implantate in der Praxis. Metallfreie Alternative in der implantologischen Therapie

  • 11:30 Uhr, Dr. Sigmar Schnutenhaus: Hülsenlos schablonengeführte Implantationen. Sicherheit mit allen Vorteilen der Einteiligkeit

  • 11:30 Uhr, Dr. Philipp Grohmann: Eine Frage der Ästhetik: Digitale Farbkommunikation im Behandlungsteam

Freitag, 15.03.

  • 10:00 und 14:30 Uhr, Dr. Sigmar Schnutenhaus: Hülsenlos schablonengeführte Implantationen. Sicherheit mit allen Vorteilen der Einteiligkeit

  • 11:00 und 16:00 Uhr, Dr. Sigmar Schnutenhaus: Keramische Implantate in der Praxis. Metallfreie Alternative in der implantologischen Therapie

  • 11:30 Uhr, Knut Marcus Mau: Digitale Farbkommunikation zwischen Praxis & Labor – einfach, effizient, wirtschaftlich

  • 13:30 und 15:00 Uhr, Tomás Gaßmann: ceramic.implant – meine Konsequenz. Persönlicher Fallbericht

Samstag, 16.03.

  • 11:00 Uhr, Prof. Dr. Alexander Hassel: Wirtschaftlichkeit & Behandlungseffizienz steigern – dank digitaler Farbbestimmung

  • 11:30, 13:00 und 15:00 Uhr, Tomás Gaßmann: ceramic.implant – meine Konsequenz. Persönlicher Fallbericht

 

vitaclinical in Halle 10.1, Stand 9

Treffen Sie uns in Halle 10.1 gegenüber dem Hauptstand der VITA Zahnfabrik.

Auf Stand E 9 dreht sich alles um ceramic.implant.

 

Öffnungszeiten IDS:

täglich von 9:00 – 18:00 Uhr

 

Sie haben noch keine Eintrittskarte?

Informieren Sie uns bitte, wenn Sie eine Eintrittskarte benötigen.

Senden Sie einfach eine E-Mail an kontakt (at) vitaclinical.com. Gerne schicken wir Ihnen einen Eintrittskarten-Gutschein zu.

Um die Website optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwenden wir auch Cookies von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.

weiter