Fallbeispiele

Die ausgewählten Fallbeispiele aus der täglichen Praxis veranschaulichen die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten von ceramic.implant.

Das hülsenlos geführte keramische Implantat

Das hülsenlos geführte keramische Implantat
Kombinierte Vorteile: Einteiliges Keramikimplantat hülsenlos geführt.

Einteilige keramische Implantate in der ästhetischen Zone

Einteilige keramische Implantate in der ästhetischen Zone
Exakte Planung und hülsenlos geführte Implantation erlaubt den Einsatz einteiliger Implantate auch im Frontzahnbereich.

Die implantologische Versorgung bei multiplen Allergien

Die implantologische Versorgung bei multiplen Allergien
Vollkeramische Versorgung biologisch begründet.
Kontakt

Um die Website optimal gestalten und Ihnen an Ihre Interessen angepasste, nutzungsbasierte Informationen zukommen lassen zu können, verwenden wir auch Cookies von Drittanbietern. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.

weiter